Saharastaub ist KEINE Farbe! Eine kurze Anleitung zur richtigen Autoreinigung:




Seit einigen Tagen begleitet uns nun der Saharastaub, dieser ist nicht nur lästig für dich als Autofahrer, sondern auch gefährlich für den Lack deines Autos!


Jetzt ist es besonders wichtig dein Auto richtig zu waschen:

1. Gründliche Vorwäsche Mit viel Schaum den Staub einweichen


2. Genügend Einwirkzeit geben Die chemischen Reinigungsmittel brauchen etwas Zeit (ca. 3-5 Min.) um die volle Reinigungskraft zu entfalten


3. Mit viel Wasser abspülen Wichtig dabei ist, das Auto von oben nach unten zu waschen!


Wichtig Keine mechanischen Hilfsmittel verwenden (z.B. Bürste) da man den Staub sonst einmassiert und damit Kratzer macht!


Wer keine Zeit oder Lust auf die Wäsche seines Autos hat klickt jetzt auf den Link und bucht einen Termin bei uns


Für weitere Tipps & Tricks folge uns auf Facebook und Instagram!

@caroptic.leibnitz






77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen